Kategorie-Archiv: Allgemeines

Talk mit Radio Hannover

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Warum braucht Hannover ein eigenes Quiz? Was sollte man sich in der Leinestadt unbedingt angucken? Und: Welche schräge Entdeckung hat mich auf meinen Streifzügen durch die City besonders überrascht? Darüber habe ich jetzt kurz & knackig mit Radio Hannover geschnackt.

Kategorie: Allgemeines

Vom berühmten Keks bis zum kleinsten Kino der Welt

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Happy Birthday, Hannover-Heimat-Quiz! Ab sofort ist die bunte Box mit den 100 Fragen und Antworten über meine Lieblings-Wahlheimat in der Buchhandlung um die Ecke und online erhältlich. Auf den Kärtchen befinden sich kurze Stories zu Fakten, Kuriositäten und vielen Details, die Hannover so einzigartig und liebenswert machen.

Klar – der Maschsee, das Neue Rathaus und die Nanas sind dabei. Aber auch das wohl kleinste Kino der Welt, ein Musik-Gully und ein Café, in dem man bei einem Kaffee nicht nur klönen, sondern auch entspannt malen kann. 

Hannovers Ruf sagt häufig, die Stadt sei eher langweilig und ihre Bewohner*innen irgendwie auch? Challenge accepted – ich zeige in den 100 Fragen und Antworten, dass das nicht stimmt! 😉

Kategorie: Allgemeines

Tschüß 2021, Moin 2022!

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Bild: Corinna Riechelmann

Liebes Jahr 2021 – Du hast es uns nicht gerade leicht gemacht!

However: Mein kreativer Jahresrückblick fällt positiv aus :-). Im Frühjahr sind die Lieblingsplätze Wesermarsch und umzu in die zweite Auflage gegangen, im August ist mein Niedersachsen-Quiz erschienen, und im November habe ich Hannover. Das Heimat-Quiz beim Verlag eingereicht. Einen Krimi-Workshop konnte ich sogar in Präsenz geben (hurra!), und in den Online-Kurs auf der Lernplattform Udemy haben sich bisher rund 180 Schreibtisch-Täter*innen eingeschrieben. 

Spannende Gespräche über Bücher, Recherchen & Co. gab es auch – zum Beispiel unter dem Motto „Vom Winde verweht“ mit Radio Weser TV auf der Weserfähre (hier geht’s zum Beitrag, Trigger-Warnung: Fiese Frise! ;-)) und mit den Jungs des YouTube-Formats „Wunschwort.FM – Die digitale Musiksprechstunde“ (hier geht’s zum Beitrag).

In 2022 werde ich es deutlich ruhiger angehen lassen. Im März freue ich mich auf die Veröffentlichung des Hannover-Quiz im Grupello-Verlag. Danach starte ich gaaaanz locker mit einem neuen Projekt, über das ich später mehr erzähle. Auch einen Präsenz-Workshop bei der VHS Hannover wird es wieder geben, geplant ist er zunächst im März. Mein digitales Mini-Magazin (aka Newsletter) mit Updates, Goodies sowie Buch-, Podcast- und Filmtipps verschicke ich weiterhin drei bis vier Mal jährlich. Wer noch nicht dabei ist, kann sich gerne hier anmelden – ich freu’ mich über jede*n, der/die mit an Bord kommt!

Kategorie: Allgemeines